Insektenschutz für Dachfenster

SOLARMATIC´s Insektenschutz für Dachfenster passt bei Braas, Velux, Roto, Fakro und alle sonstigen Dachfenster bzw. Dachkuppeln. Passgenaue Fliegengitter und Insektenschutzsysteme für genormte und ungenormte Dachfenster bis 35 qm Größe sind unser Alleinstellungsmerkmal.

Insektenschutz für spezielle Dachfenster

SOLARMATIC ist ein Sonderbauexperte in Sachen Sicht- und Sonnenschutz für Glasdachrollos jeder Art. Somit lag es nahe, auch eine Textilscreensbespannung mit fliegensicherer Technik für spezielle Dachfenster auf den Markt zu bringen. Bitte senden Sie uns ein Foto mit groben Maßen zu. Unsere Zipscreens für das Dach begeistern alle.

Roto

Inhalt folgt

Braas

Inhalt folgt

Fakro

Inhalt folgt

Sondergröße

Inhalt folgt


Dachfenster Hersteller

Insektenschutz Velux

Die Marke Velux hat eigene Insektenschutz-Systeme und es gibt auch andere 100 %ig passende Insektenschutzlösungen für Velux-Dachfenster als Fliegengitter, Rollo oder Plissee.

Insekten-Stopp am Dachfenster Ein zuverlässiges Fliegengitter lässt Insekten trotz geöffneter Dachfenster nicht in die Wohnung. Velux setzt deshalb beim Insektenschutz auf das Rollo-Prinzip: Das Glasfasernetz hält lästige Insekten fern, während Tageslicht und Luft ungehindert hindurchströmen. Dabei kann das Fenster jederzeit geöffnet oder geschlossen werden. Der Gazebehang wird dafür einfach in einen Rollokasten aus robustem Aluminium aufgerollt. Dank seitlicher Führungsschienen ist das Rollo leicht bedienbar und schließt zudem an den Seiten bündig ab. So finden die kleinen Quälgeister auch an dieser typischen Schwachstelle keinen Einlass. In wenigen Schritten wird das Insektenschutz-Rollo am Innenfutter des Fensters oder an der Wand befestigt. Es muss selbst im Winter oder beim Fensterputzen nicht demontiert werden, sondern wartet im Rollokasten verstaut auf die nächste Saison
Insektenschutz Fakro

Wirksame Abwehr bei bestem Luft- und Lichtdurchlass

Im Hochsommer setzen Menschen auf die unterschiedlichsten Abwehrstrategien, um den Wohn-und Schlafraum vor unliebsamen Plagegeistern, wie Stechmücken, Wespen oder Fliegen zu verteidigen.

Insektenschutz Roto

Roto-Dachfenster sind seit Jahren bewährt. Eigentümer oder Nutzer von Roto-Insektenschutz wissen um die Vorteile ihres maßgefertigten Fliegengitters und anderen Original-Roto-Insektenschutzsystemen. Roto-Insektenschutz ist nicht nur wirksam in der Abwehr von Fliegen, Mücken und anderen Plagegeistern, sondern sie sorgen auch für eine gute Luftzirkulation im Rauminneren. Gerade in der Hochsaison der lästigen Mücken & Co. setzen Menschen auf die unterschiedlichsten Abwehrstrategien, um den Wohn-und Schlafraum vor unliebsamen Plagegeistern, wie Stechmücken, Wespen oder Fliegen zu verteidigen. Mit Roto ´s Insektenschutzrollos wird dies professionell und wirksam gelöst: Ohne das Licht bzw. die Luftzufuhr nennenswert einzuschränken und folglich das Wohlbefinden zu mindern, werden Insekten einfach ausgesperrt. Entscheiden Sie sich für das Original von Roto. Jetzt hier beim Großhändler für Roto-Insektenschutz bestellen. Rotos Designo R8 Klapp-Schwingfenster sowie das elektrisch zu bedienende Designo i8 beispielsweise ist mit Roto Insektenschutzrollo in Standardmaßen verfügbar. Es wird direkt im Anschluss zum Blendrahmen sehr einfach und in wenigen Schritten montiert und kann dann sofort genutzt werden. Für Roto-Schwingfenster und Roto-Hochschwingfenster, also zum Beispiel für das RotoQ oder das Designo R7, sowie je nach Einbausituation auch für das Designo R8, wird das Insektenschutzrollo auf Maß und somit passgenau zum jeweiligen Dachfenster gefertigt. Wer möchte, kann den Roto-Insektenschutz zudem mit weiterer Ausstattung wie einem Blickschutz, beispielsweise dem Roto-Rollo exclusiv, kombinieren. Nach der "Insektenplagezeit" können Sie das Insektenschutzrollo einfach abnehmen und im Frühjahr wieder einhängen. Oftmals sperren Insektenschutzrollos nicht nur Insekten, sondern auch Licht und Luft und somit den ganzen Sommer aus. Roto setzt daher neben hochwertigen Standard-Geweben auch auf das Hightech-Gewebe Transpatec®. Seine Besonderheiten liegen vor allem im Material und in der innovativen Webtechnik begründet: Die besonders feinen und hochfesten Fäden verbinden sich zu einer stark reduzierten Gewebeoberfläche. Dadurch ist das Gewebe fast unsichtbar und Verwirbelungseffekte, die den Luftdurchlass einschränken, werden minimiert. So lässt das Roto Insektenschutzrollo aus Transpatec®-Gewebe bis zu 140 Prozent mehr Luft passieren als andere Materialien, auch deutlich mehr Licht dringt in den Innenraum; und der Blick nach draußen bleibt nahezu ungetrübt. Zudem ist die Reiß- und Durchstoßfestigkeit im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt erheblich erhöht, was für eine lange Lebensdauer sorgt. Das Transpatec®-Gewebe wurde bereits mit dem „red dot designaward“ sowie mit dem R+T Innovationspreis ausgezeichnet.

Insektenschutz Braas
Wir liefern Ihnen von innen an der Dachschräge positionierte Dachfensterrollos mit Bürstendichtungen. Auf Braas.de finden Sie Original-Insektenschutz zum Dachfenster. Weiterhin führen wir für Ihr Haus oder Wohnung Insektenschutzsysteme in großer Vielfalt. Dabei favorisieren wir u.a. den Reflexa Insektenschutz flylock. Wir wissen, wie nützlich Insekten für die Natur sind. Bei vielen Menschen lösen die Insektenstiche aber Allergien aus. Unsere Insektenschutzgitter sorgen das ganze Jahr über dafür, dass man sich ohne Gesumme und juckende Stiche Zuhause aufhalten kann. Mit Flylock bietet Reflexa einen maßgefertigten Insektenschutz, nicht nur für Dachfenster. Spannrahmen, Drehelemente, Schiebetüren, Pendeltüren, Insektenschutz-Rollos und Plissees sowie Lichtschachtabdeckungen. Selbst zahlreiche Sonderformen sind verfügbar für Dachschrägfenster. So hat das Insektenschutz-Plissee mit nur 21 mm eine sehr geringe Bautiefe und passt sich engen Platzsituationen sehr gut an. Ein speziell plissiertes, robustes Gewebe reduziert sich beim Öffnen auf nahezu 2 % der eigentlichen Baubreite. Das in ein- oder zweiflügliger Ausführung erhältliche System hält Stößen stand und geht von selbst wieder in den Ursprungszustand zurück. Einflügelig lässt sich das Produkt horizontal oder auch vertikal montieren, beispielsweise an einem Braas-Dachfenster. Für alle Plissee-Anlagen gibt es jetzt standardmäßig ein neues Griffprofil, um die Bedienung zu vereinfachen. Bei Tür-Versionen verringert eine niedrige Bodenführungsschiene die Stolpergefahr. Optional lässt sich das Insektenschutz-Plissee auch in alle Reflexa-Vorbaurollladen integrieren. Die abgerundeten Flylock Aluminium-Profile gibt es in acht Standard- und vielen Sonderfarben. Unterschiedliche Gewebearten sind auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Das sehr transparente Durchblick-Gewebe punktet mit hoher Luftdurchlässigkeit und störungsfreier Sicht. Für Allergiker gibt es ein feines Pollenschutz-Gewebe mit sehr geringer Maschenweite, außerdem Standardgaze aus Fiberglas, vinylbeschichtetes Petscreen-Polyestergewebe sowie Edelstahlgewebe. Die Montage vereinfacht eine mögliche werksseitige Vorbohrung des Rahmens von Plissee und Drehelementen. Für den schnellen Einsatz hat Reflexa zudem einen umfangreichen Montage-und Kleinteilekoffer zusammengestellt, der über alle Ersatzzeile verfügt.

Weitere Produkte für Dachfenster: