Insektenschutz einbauen beim Fenster / Tür

Den richtigen Insektenschutz einzubauen, verlangt auch erst mal eine präzise Betrachtung der Einbausituation. Nicht jedes Fenster lässt sich z. B. mit jedem Spannrahmen bestücken. Wir unterscheiden z. B. in flächenbündige oder flächenversetzte Fenster, in Kunststofffenster, Holzfenster oder Alufenster.


Wissenswertes

REFLEXA Insektenschutz einbauen

Seit drei Jahrzehnten arbeitet unsere Unternehmensgruppe aus Überzeugung mit dem Unternehmen zusammen. Insektenschutz für's ganze Haus vom bayrischen Hersteller REFLEXA. Das deutsche Traditionsunternehmen hat mehr als ein 1/2 Jahrhundert Erfahrung mit der Herstellung von Produkten am Fenster, auch in asymmetrischer Form. Mit hochwertigem Insektenschutz für alle Öffnungsarten im Haus punktet der Profi REFLEXA. Wer noch eine provisorische Lösung am Fenster anbringt, verzweifelt spätestens an einer Billiglösung als Pendeltür. Da bietet der REFLEXA-Fachmann vor Ort Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket. Die Sommermonate sind für viele Menschen die schönste Jahreszeit. Zugleich ist er aber auch klimawandelbedingt zunehmend mehr die Hochsaison für Bienen, Fliegen und andere Plagegeister von Insekten. Fällt im Anschluss daran der Herbst auch sehr mild aus, plagen Insekten bis spät in's Jahr hinein. Kakerlaken und Motten treiben das ganze Jahr über ihr Unwesen.

Insektenschutzgitter von REFLEXA sorgen dafür, dass sich der Kunde ungeachtet der Plagegeister und des nervigen Brummens oder Surrens ungestört im Gebäude wohlfühlen darf. Mit REFLEXA's  vollkommener Neuentwicklung Flylock erhalten Sie ein Insektenschutzprogramm für nahezu alle Anwendungen an Fenstern und Türen. Das maßgefertigte Insektenschutzsystem umfasst einhängbare Spannrahmen, Drehelemente, Schiebetüren, Pendeltüren, Rollladen, Lichtschachtabdeckungen und Insektenschutz-Plissees. Die verschiedenen Varianten, die auch als schräger oder gebogener Insektenschutz erhältlich ist, montieren Sie sowohl in die Laibung als auch auf die Laibung. Reflexa liefert innerhalb von fünf Arbeitstagen ab Werk.

Als großes Plus der Insektenschutzsysteme gilt die "hausfrauenfreundliche Montage!" So muss der Spannrahmen mit Einhängewinkeln gar nicht erst montiert, sondern nur eingehängt werden.  Auch die mögliche Vorbohrung des Rahmens von Plissees und Drehelementen ohne Mehrpreis vereinfacht die Montage für den Handwerker. Die verschiedenen Varianten greifen weitgehend auf die gleichen Montageteile zurück und erleichtern so die ggf. erforderliche Ersatzteilbestellung. Für die übrigen Fälle bietet Reflexa einen exklusiven Montage- und Kleinteilekoffer, der alle hochwertigen und langlebigen Hilfsmittel und Ersatzteile enthält, die zu einer schnellen, sicheren und professionellen Montage der Flylock-Produkte gehören. Die gleiche Optik der Profile aller Varianten macht bei Bedarf ein einheitliches Design am gesamten Gebäude möglich. Die abgerundeten Aluminiumprofile der Flylock-Insektenschutzlösungen sind in acht Standardfarben, unter anderem in den Trendfarben Grau und Anthrazitgrau, oder in weiteren Sonderfarben erhältlich.

Die Gewebe sind laut Anbieter durch ihre UV- und Witterungsbeständigkeit langlebig. Vom hochwertigen Standardgewebe aus Fiberglas über das vinylbeschichtete Petscreen-Gewebe aus Polyester bis hin zum robusten Edelstahlgewebe des Insektenschutz-Plissees für den Einsatz in der Gastronomie hat Reflexa die verschiedenen Gewebearten nach eigener Aussage auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Beispielweise gewährt das transparente Durchblickgewebe mit hoher Luftdurchlässigkeit jederzeit störungsfreie Sicht und ein frisches Raumklima. Das Pollenschutzgewebe hält mit der geringen Maschenweite von nur 0,077 Millimeter auch kleinste Pollen aus den Wohnräumen heraus. Schmale Profile eröffnen eine große Anwendungsbreite. Unter anderem eignet sich das Insektenschutz-Plissee mit nur 21 Millimeter Bautiefe für kleine Öffnungen. Das speziell gefaltete, robuste Gewebe des Plissees reduziert sich laut Anbieter beim Öffnen auf nahezu zwei Prozent der eigentlichen Breite und ist somit selbst bei größten Balkon- und Terrassentüren kaum zu sehen. Es hält starken Stößen stand. Das Insektenschutz-Plissee bietet Reflexa in einer einflügeligen oder zweiflügeligen Variante an, die der Handwerker horizontal oder auch vertikal, beispielweise an einem Dachfenster, montiert. Bei den Insektenschutz-Plissees für Türen verringert ein besonderer Typ mit niedriger Bodenführungsschiene die Stolpergefahr. Trotz des sehr schmalen Profils des Plissees sorgt die kraftschlüssige Verschraubung der im Rahmen liegenden Alu Eckwinkel für eine hohe Stabilität.

Übersicht REFLEXA Insektenschutz mehr

Über uns sind alle REFLEXA-Produkte in Polen und Deutschland in Großhandelsfunktion bestellbar. Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen REFLEXA-Fachhändler vor Ort.

Diese Website verwendet Cookies (eigene und von Drittanbietern). Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.